Trailer: Hier kommt keiner durch!

Foto: Tobias Kreft

Foto: Tobias Kreft

Foto: Tobias Kreft

Foto: Tobias Kreft

Foto: Tobias Kreft

Foto: Tobias Kreft

Foto: Tobias Kreft

Theaterpädagogik
Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele

Hier kommt 

keiner durch!

von Isabel Minhós Martins

ab 3 Jahren

im Theatertreff & mobil


Also eigentlich ist doch genug Platz für alle da, oder? Pustekuchen! Zu ärgerlich, dass der General einen Löwenanteil der Bühne für sich ganz allein reserviert hat. Privateigentum – betreten aller strengstens verboten! Sein Aufpasser soll aufpassen, dass sich gefälligst alle daran halten. Und der nimmt seinen Job sehr ernst. Aber irgendwann haben die anderen die Nase voll. Frechheit! Warum sollen sie sich quetschen, wenn da hinten doch noch was frei ist? Nur weil irgendein Schnösel das einfach beschlossen hat? Darf der das eigentlich – und wer darf hier überhaupt was? 


Als Vorlage dient das „grenzüberschreitende Wimmelbilderbuch“ von der portugiesischen Autorin und Kommunikationsdesignerin Isabel Minhós Martins (*1974) mit lebhaften Illustrationen von Bernardo P. Carvalho (*1973). Das Bilderbuch übersetzt Themen wie Grenzen, Entscheidungsgewalt und Widerstand humorvoll und kindgerecht schon für kleinste Rebell:innen und wurde dafür unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 und dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2017 für Kinder- und Jugendbücher ausgezeichnet.


Dauer ca. 30 Minuten, keine Pause

VVK 20.09.22

Besetzung

Aufpasserin 1 Julia Katharina Braun
Aufpasserin 2 Marsha Maria Miessner

Regie Cora Sachs / Bühne & Kostüme Cora Sachs / Musik Nis-Momme Köpp / Dramaturgie Michael Kaup / Regieassistenz Lena Kern / Technischer Leiter Klaus Herrmann / Bühnenmeister Michael Bröckling / Ton & Licht Juri Zitzer / Requisite Sona Ahmadnia & Annette Seidel-Rohlf / Leitung Kostümabteilung Edith Menke / Maske Ramona Foerder & Ulla Bohnebeck

Tickets & Termine:


02.06.2021 / 27.11. / 11.12. / 28.12. / 28.12. / 29.01.2023

Pressestimmen

"Grenzenloser Spaß (...) 30 Mädchen und Jungen der Kita am Abdinghof lernten auf witzige Art und Weise, wie sich Grenzen im Alltag auf die Menschen auswirken. Regisseurin Cora Sachs orientiert sich am preisgekrönten Kinderbuch der Portugiesin Isabel Minhós Martins, das Bernardo P. Carvalho wunderbar illustriert hat. (...)  Fazit: Viele Kitas sollten die Chance nutzen, sich „Hier kommt keiner durch!“ anzuschauen."

Westfälisches Volksblatt 03.06.2022